Klettern

Klettern „Breitensport“


Ob in alpinen Routen, im Klettergarten oder beim Klettern und Bouldern an künstlichen Kletterwänden in der Halle – wir betreiben alle Varianten des vertikalen Sports.
Neben dem vielseitigen Kursprogramm oder Fahrten in die Alpen oder andere Klettergebiete bieten wir für unterschiedliche Zielgruppen ein breites Spektrum an Klettermöglichkeiten an.


Kletterbambinis


Du bist zwischen 6 und 9 Jahre alt und verfügst über keine/wenig Klettererfahrung, hast aber zumindest schon mal bei einem Schnupperklettern oder ähnlichem Angebot unserer Halle mitgemacht. Du findest Klettern super? Dann bist du bei uns richtig. Eine feste Gruppe von Kindern, die Lust auf Bewegung und Klettern haben.

Wir nähern uns dem Klettern und Bouldern auf spielerische Weise und lernen dabei die ersten Grundlagen der Klettersicherheit und -technik.

Wir treffen uns jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 15:00 -16:30 Uhr (Gruppe 1) und von 16:30-18:00 Uhr (Gruppe 2)

Eine Mitgliedschaft in der DAV Sektion Aschaffenburg und ein Jahresbeitrag sind für eine Teilnahme notwendig.

Für diese feste Klettergruppe sind momentan keine freien Plätze verfügbar. Mit dem folgendem Kontaktformular könnt ihr euch auf der Warteliste eintragen.


Kletterhörnchen


Bei den Kletterhörnchen treffen sich ein Haufen Kids zwischen 10 und 13 Jahre mit Spaß am Klettern und ihre Betreuer, um die Grundlagen der Klettersicherheit und –technik zu lernen. Interessenten können über wenig Klettererfahrung verfügen, sollen aber zumindest schon einmal bei einem Schnupperklettern oder ähnlichen Angebot unserer Halle mitgemacht haben und sich vom Kletterfieber haben anstecken lassen. Das Training ist freitags von 15:00 – 17:00 Uhr im DAV Kletter- & Boulderzentrum Aschaffenburg.
Eine Mitgliedschaft in der DAV Sektion Aschaffenburg und ein Jahresbeitrag sind für eine Teilnahme notwendig. Da es sich um eine geschlossene Gruppe handelt, muss vor einer Teilnahme eine Anfrage über folgendes Formular gestellt werden: Anmeldeformular


Klettergeckos


In der Gruppe der Geckos trifft sich unser Nachwuchs im Alter von 10 – 13 Jahren. Hier sind alle richtig, die bereits über einige Klettererfahrungen verfügen, die sie verbessern möchten. Wer Lust hat, bei diesem sportbegeisterten bunten Haufen kletterbegeisterter Mädels und Jungs mitzumachen, kommt am Freitag von 17:15 – 19:15 Uhr ins Kletterzentrum! Dort lernt man alles, was man als Kletterin oder Kletterer wissen muss!

Eine Mitgliedschaft in der DAV Sektion Aschaffenburg und ein Jahresbeitrag sind für eine Teilnahme notwendig.

Da es sich um eine geschlossene Gruppe handelt, sind Neuzugänge nur in Absprache mit unseren Trainern möglich. Wer mitmachen möchte, kann sich auf der Homepage des DAV Kletter- & Boulderzentrum Aschaffenburg online anmelden.


Klettermax


Kletterschein… was nun? Klettermax ist die offene Klettergruppe der DAV-Sektion Aschaffenburg für jeden, der Spaß am Klettern hat. Den Kletterschein bzw. die Fähigkeiten solltet ihr aber schon haben, denn von 3 bis 9 ist alles drin… und damit ist nicht das Alter gemeint. Wir treffen uns einmal pro Woche abends und ca. alle vier Wochen für einen Tagesausflug zum Klettern… Übung macht den Meister. Wann und wo, findet ihr im Programm unter klettermax.rocks. Änderungen sind vorbehalten.
Bei Interesse an den Wochenendtouren oder Fragen wendet euch einfach per E-Mail an klettermax[at]alpenverein-aschaffenburg.de – für die Tagestouren ist keine Anmeldung erforderlich.

Alle Unternehmungen von Klettermax sind Gemeinschaftstouren, die ohne eine vorgegebene Führung – aus einer Gemeinschaft, typischerweise einer bestehenden Gruppe – organisiert werden und bei denen alle Teilnehmer der Gruppe den gesetzten Zielen selbständig gewachsen sind.


BeHappy - Klettern für Menschen mit Behinderung


Klettern ist für Menschen mit Handicap eine wunderbare Möglichkeit, Freude und Selbstbestätigung zu erleben. Spaß an der Bewegung, die Erfahrung und Überwindung der eigenen Grenzen, die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe, all das und noch viel mehr kann man hier erleben.

In der Klettergruppe BeHappy trainieren aktuell 16 junge Erwachsene mit unterschiedlich ausgeprägten kognitiven und motorischen Einschränkungen. Neben den monatlichen Treffen im Kletterzentrum fanden bereits zwei mehrtägige Touren in die JDAV-Bildungsstätte Bad Hindelang statt.

Treffpunkt: einmal im Monat sonntags ab 10:30 Uhr im Kletterzentrum.

Als Ansprechpartnerinnen rund ums Thema Inklusion stehen wir, Martina Czinki und Dana Reisenauer, gerne zur Verfügung: be-happy[at]alpenverein-aschaffenburg.de