Wandern

Wandergruppe

Bei uns im Alpenverein ist eine Wanderung nicht der kürzeste Weg zu einer Gastwirtschaft!

Wir bieten einmal im Monat an einem Sonntag eine Wanderung an, von November bis März als Halbtagswanderung (ca. 3 Stunden) und von April bis Oktober als Ganztagswanderung (ca. 5 Stunden). Im August laden wir zu einer Abendwanderung ein.

Unsere Wandergebiete sind hauptsächlich im nahen Spessart, Odenwald und in den angrenzenden Gebieten. Einmal im Jahr steht eine Mehrtagestour auf dem Programm.

DAV-Stammtisch

Jeweils am 1. Dienstag im Monat um 18:30 Uhr trifft sich der DAV-Stammtisch der Sektion im Weinhaus Stegmann, Kleberstraße 7, Aschaffenburg, Telefon: 06021/23063

Neue Gäste sind herzlich willkommen.

Wann? Einmal im Monat an einem Sonntag!

Programm Wandern



Morgenwanderung in Laufachs Forst

Wandergruppe
Termin: 14.07.2024

Treffpunkt: 8.30 Uhr in Laufach, P der Grund- und Mittelschule, Friedrich-Wilhelm-Düker-Str. 8
Organisation: Heinrich Schwind
Einkehr zum Abschluss



Abendwanderung durch die Haibacher Schweiz

Wandergruppe
Termin: 16.08.2024

Treffpunkt: 18.00 Uhr in Aschaffenburg an der Fasanerie-Gaststätte
Organisation: Resi Bergner und Anita Kneisel
Einkehr zum Abschluss



Im unteren Elsavatal

Wandergruppe
Termin: 15.09.2024

Treffpunkt: 10.00 Uhr in Rück-Schippach, Wander-P in der Antoniusstraße
Organisation: Heike und Hans Staudter
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss



Auf den Spuren des Nibelungensteigs

Wandergruppe
Termin: 20.10.2024

Treffpunkt: 9.05 Uhr am Hauptbahnhof
Abfahrt: 9.26 Uhr*, Ankunft: 10.16 Uhr* in Amorbach
Organisation: Thomas Ebert
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss

  • Abfahrt-/Ankunftszeiten Stand Nov. 2023 (Fahrplanänderung möglich!)


Rund um Unterafferbach

Wandergruppe
Termin: 17.11.2024

Treffpunkt: 13.00 Uhr in Unterafferbach am Wendehammer in der Wiesenstraße
Organisation: Erna und Ottmar Thoma
Einkehr zum Abschluss



Rund um Mömbris

Wandergruppe
Termin: 01.12.2024

Treffpunkt: 13.00 Uhr in Mömbris, P an der Ölmühle
Organisation: Margit Schilling
Einkehr zum Abschluss